Andrea Courte

 

Andrea Courte

Ihre ca. zwanzigjährige Erfahrung als Gardetänzerin kommt Andrea nicht nur als Tanzweib, sondern auch als Gauklerin und Feuerartistin zu gute. Sie ist die gute Seele der Künstlergruppe und wird von uns allen daher auch liebevoll "die Muddi" genannt. Genauso liebevoll kümmert sie sich um die Kinder in der kleinen Gauklerschule und diese strahlen dann bis über beide Ohren, wenn sie ihre ersten Erfolgserlebnisse beim Jonglieren hatten. Musikalisch gibt Andrea den Takt an der Trommel an und unterstützt das Team sowohl an der Flöte, als auch mit Gesang. 

 

Rollen

  • Gauklerpack: Alana die Taktlose
  • Räuberpack: Die Schinderhannelore
  • Freibeuterpack: Miss Bonny Andrews
  • Bardenpack: Salome das Zugariweib

Bereiche

  • Musik: Flöten, Landsknechtstrommel, Davul, Cajon, Djembe, Percussion, Gesang
  • Feuershow: Feuerfächer, Feuer-Hoop, Feuerpoi, Feuerseile, Körperfeuer, Handfackeln, Feuerstab, Lycofackeln
  • Tanz: Volkstänze, Poi, Isis-Flügel, Tanz-Fächer
  • Jonglage: Bälle, Teller drehen
  • Kinderprogramm: Kleine Gaukler-, Räuber-, Freibeuter- und Bardenschule, Geschichten am Spinnrad
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen